VIG Kids Camp   #vigkidscamp


Das VIG Kids Camp wurde vom Wiener Städtischen Versicherungsverein, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group Wiener Versicherung Gruppe, ins Leben gerufen. Österreichs größte heimische Versicherungsgruppe ist mit rund 50 Versicherungsgesellschaften in 30 europäischen Ländern tätig und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter.

Die jungen VIG-Kids-Camp-Teilnehmer haben oft eine lange Reise hinter sich: Sie kommen unter anderem aus Albanien, Estland, Nordmazedonien, Georgien, der Ukraine, Polen oder der Türkei und verbringen rund zwei Wochen ihrer Sommerferien in Österreich. Die Kosten für An-, Abreise, Aufenthalt, Verpflegung und Camp-Programm für die rund 500 Kinder übernimmt zur Gänze der Wiener Städtische Versicherungsverein.

Die jungen Teilnehmer sind ausschließlich Kinder von Mitarbeitern der Wiener Versicherungsgruppe und zwischen neun und 13 Jahren alt. Neben viel Spiel, Spaß und Sport schließen die Kinder im VIG Kids Camp auch neue Freundschaften mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern und Kulturen. Darüber hinaus lernen sie auch den hohen Stellenwert von sozialem Engagement spielerisch kennen: An einem Tag im VIG Kids Camp besuchen die Kinder Senioren und erfreuen diese mit volkstümlichen Tanz- und Gesangseinlagen.

Um beim VIG Kids Camp dabei sein zu können, nehmen interessierte Kinder an einem Kreativwettbewerb teil, der Anfang des Jahres ausgeschrieben wird. Die rund 500 Absender der einfallsreichsten Nominierungen werden mit einer Einladung ins VIG Kids Camp belohnt. Im Sommer 2019 feierte das VIG Kids Camp bereits sein zehnjähriges Jubiläum.

Das VIG Kids Camp 2020 findet Corona-bedingt nicht statt. Wir freuen uns aus heutiger Sicht aber schon jetzt auf eine Fortsetzung im Sommer 2021!

Weitere Informationen, Eindrücke und Impressionen der vergangenen VIG Kids Camps finden Interessierte unter https://www.wst-versicherungsverein.at/vig-kids-camp/ oder auf Instagram: https://www.instagram.com/vigkidscamp/?hl=de